Die Vielfalt der Olympischen Jugendspiele

Die Vielfalt der Olympischen Jugendspiele

Carina Bruder, 26 years old, Germany

Mar 4, 2019 | 132


Das Design der Medaille spiegelt zum Einen die Dynamik der Wellenlinien wider. Sie stehen für die Schnelligkeit und Lebendigkeit der Jugendspiele. Sie kreuzen sich und gehen zum Teil ineinander über, das soll unter Anderem für die große Gemeinschaft von Olympia stehen.
Die Berge im unteren Teil stehen für die Herausforderung und den Wunsch sein persönliches Ziel erreichen zu wollen oder seine Ziele möglicherweise auch zu übertreffen. Der Gipfel eines Berges steht symbolisch für die Ziele im Leben, die man hat. Das Herz in den Bergen symbolisiert die Freundschaft, wieder die Gemeinschaft und das Beisammensein während der Olympischen Spiele. Denn diese sollen ja auch ein Fest mit viel Freude, einer großen Gemeinschaft und vielen gleichen Interessen sein.
Die Olympischen Ringe stehen im oberen Teil der Medaille und stehen somit über allen anderen Symbolen, denn der Gedanke von Olympia soll hier hervorstechen. Die gestrichelte Linie als Rand der Medaille steht wieder für die Gemeinschaft und Zusammengehörigkeit, sie lässt aber durch ihre Lücken immer Raum für neue Menschen, Ideen und Sportarten.
Die drei Schneeflocken stehen letztendlich für den Winter und für die "3." Olympischen Jugendspiele im Winter.